Liebe Freundinnen und Freunde der Kleinkunst, 

nach fast zwei Jahren pandemiebedingtem Stillstand im Bürgerhaus geht es wieder los. Wir haben ein Programm für 2022 zusammengestellt, von dem wir hoffen, dass es Ihnen gefällt. Außerdem hoffen wir, dass auch alle Veranstaltungen stattfinden können. 

Unsere Veranstaltungen unterliegen der 2G-Regel, d.h. nur Geimpfte und Genesende werden eingelassen. Es sei denn, es ändert sich etwas am Pandemieverlauf. Wir werden auf unserer Homepage immer den aktuellen Stand anzeigen. 

Mit der Belegung des Theaters bei der Auftaktveranstaltung und auch des Bürgerhauses werden wir noch vorsichtig sein. Wir werden die Plätze nicht zu 100% belegen, weil es sonst zu eng wird. Um flexibel reagieren zu können, gibt es diesmal für das Theater keine platzierten Eintrittskarten. Auch das „Kulinarische Vorprogramm“ entfällt. 

Aber im Laufe eines Jahres kann ja viel passieren und wer weiß, vielleicht kann man ja bald auch wieder voll belegen. 

Auf Wiedersehen im Bürgerhauses 

Ihre Bürgerstiftung Norden 

Kultur im Bürgerhaus 

und

(Stand 17.11.2021)