Willkommen bei der Bürgerstiftung Projekte Bürgerhaus Geschichte des Bürgerhauses Veranstaltungen im Bürgerhaus Kartenbestellung Vermietung Anfahrtskarte/Lage Archiv-Bildergalerie Stiftungspreis Presse Vorstand/Beirat/Stifterrat Satzung Jahresabschlüsse Förderer/Sponsoren  

Veranstaltungen im Bürgerhaus

Das vollständige Veranstaltungsprogramm können Sie als PDF-Dokument über den folgenden Link einsehen.

Sa 25.11.2017

20:00 Uhr

Sedaa – Mongolian meets Oriental

Naraa Naranbaatar – Ikh Khuur (Bassgeige), Kargyraa (Untertongesang), Höömii (Kehlgesang)
Nasaa Nasanjargal – Morin Khuur (Pferdekopfgeige), Kargyraa, Khöömii (Kehlgesang), Bischgur (mongolische Oboe), Dombra (zweisaitiges Zupfinstrument)
Omid Bahadori – Gitarre, Cajon,,Rahmentrommel, Kargyraa (Untertongesang)
Ganzorig Davaakhuu – Yochin (mit 120 Saiten bespanntes mongolisches Hackbrett), Kargyraa
"Sedaa" bedeutet im Persischen "Stimme" und verbindet die traditionelle mongolische mit der orientalischen Musik zu einem ebenso ungewöhnlichen wie faszinierenden Ganzen.
Die in ihrer mongolischen Heimat ausgebildeten Meistersänger Nasaa Nasanjargal, Naraa Naranbaatar - bekannt durch die Gruppe Transmongolia - und der virtuose Hackbrettspieler Ganzorig Davaakhuu entführen gemeinsam mit dem iranischen Multiinstrumentalisten Omid Bahadori in eine wahrhaft exotische Welt zwischen Orient und mongolischer Steppe.
Die Grundlage ihrer modernen Kompositionen bilden Naturklänge - erzeugt mit traditionellen Instrumenten und durch die Anwendung uralter Gesangstechniken nomadischer Vorfahren, bei denen ein Mensch mehrere Töne zugleich hervorbringt. Vibrierende Untertongesänge und der Kehlgesang Hömii sowie die wehmütigen Klänge der Pferdekopfgeige Morin Khuur und die perligen Töne des mit 120 Saiten bespannten Hackbretts verschmelzen zusammen mit pulsierenden orientalischen Trommelrhythmen zu einer mystischen Melange der Schwingungen und Stimmungen.
www.sedaamusic.com/sedaa.html

Ort: Bürgerhaus, Am Markt 55, 26506 Norden

Preise:
15,00 EUR


Online-Karten Reservierung



Fr 08.12.2017

20:00 Uhr

Dit un Dat ut Nörderland – „Von Westermarsch über Lintelermarsch, Norddeich und Bremerhaven nach Iowa“ – audiovisueller Vortrag von Helmut Fischer

Erzählt wird die Auswanderungsgeschichte der Familie Tjarks, die zunächst durch eine verheerende Sturmflut ihren Besitz verlor, in der Lintelermarsch hohe Pachtgelder zahlte und schließlich 1851 nach Amerika auswanderte. Aus der Stadt Norden waren die Familien Rottmann und Nordwall involviert. Fast 200 Briefe bis einschließlich 1939 dokumentieren diese für das Norderland einmalige Auswanderungs-geschichte.
Norddeich als erster Hafen, die Fahrt durch das Wattenmeer und dann die Reise über den Ozean, die Ankunft und das Leben in der „Neuen Welt“, geschrieben und erzählt von 10 bis 15jährigen Kindern…
Alle Briefe sind mittlerweile erfasst, archiviert und sogar in die englische Sprache übersetzt.
Der audiovisuelle Vortrag wird ergänzt durch Beiträge aus den Jahren 1994/95, in denen US-Ostfriesen in plattdeutscher Sprache erzählen.

Ort: Bürgerhaus, Am Markt 55, 26506 Norden

Preise:
8,00 EUR


Online-Karten Reservierung



Sa 20.01.2018

19:30 Uhr

Eine kleine Lachmusik – Mozart zum Kugeln – Klassik zum Kringeln

Ein Kabarettistisches Konzertvergnügen mit Mitgliedern der Berliner Philharmoniker

Klaus Wallendorf – Horn, Arrangements, Texte
Andreas Kowalewitz – Klavier, Arrangements, Texte
Manfred Preis – Klarinette, Saxophon
Martin Stegner – Bratsche, Mandoline
Catherine Larsen-Maguire – Fagott

Das Ensemble "Eine kleine Lachmusik" unternimmt eine oft bühnenreife konzertante Gratwanderung zwischen philharmonischem Unernst und  virtuosen Albernheiten. Es wendet sich an ein genussbereites, schmunzelfähiges und altersloses Publikum ohne nennenswerte Vorkenntnisse und ist auf dem schweren Weg zwischen Anspruch und Erfüllung auf spontanen Beifall angewiesen.

http://www.lachmusik.de/frameset/musiker.htm
http://www.kuenstlerbergwerk.de/kuenstler/eine-kleine-Lachmusik

Dazu wird ab 18.30 Uhr wieder ein kulinarisches Vorprogramm angeboten.

Ort: Theatersaal der Oberschule Norden, Osterstr. 50, 26506 Norden

Preise:
25,00 EUR (Reihe 1-20)
20,00 EUR (Reihe 21-25)
9,00 EUR (Essen)


Online-Karten Reservierung




 

webdesign 2017 by nordsee medien